Beste Damenmotorräder und ihre Eigenschaften

Es gab eine Zeit, in der nur Jungen eine Leidenschaft für Motorräder hatten. Jetzt sieht es jedoch ganz anders aus. Motorräder erfreuen sich heute bei Männern und Frauen gleichermaßen großer Beliebtheit. Einige Frauen kaufen Motorräder, um die Entfernung zwischen Zuhause und Büro zurückzulegen, während andere Fahrräder fahren, um ihre Freizeit aufregender zu gestalten. Die zunehmende Beliebtheit von Motorrädern bei Frauen hat Motorradhersteller gezwungen, Fahrräder nur für Mädchen herzustellen. Die Mehrheit der weltweit führenden Motorradhersteller hat in den letzten fünf Jahren mehrere Modelle von 100-cm3-Motorrädern für Frauen auf den Markt gebracht. Die folgende Diskussion informiert Sie über die bemerkenswertesten Eigenschaften dieser Motorräder.

Wer schneidig und dynamisch aussehen möchte, gibt es Teile mit getönten Visieren und für andere Integralhelme mit klaren Visieren. Der Hauptvorteil des Tragens von Kopfbedeckungen mit einem Visier besteht darin, dass verhindert wird, dass Insekten und Wind Ihre Haut schädigen. Ein Problem, das Mädchen mit dieser Art von Kopfbedeckung tragen, ist das Verschmieren von Make-up. Versuchen Sie daher beim Tragen eines Integralhelms, die Rouge- und Grundierungsschicht so schlank wie möglich zu halten und sich mehr auf Ihr Augen-Make-up zu konzentrieren.

Dreiviertel-Shell-Motorradhelme: Das grundlegende Design dieser Kopfbedeckung ähnelt dem der Integralhelme. Der einzige bemerkenswerte Unterschied zwischen den beiden Typen besteht darin, dass die dreiviertel Schalenkopfstücke im Gegensatz zu den vollflächigen nicht den verlängerten Teil besitzen, der das Kinn des Benutzers bedeckt. Stattdessen sind sie mit Kinnriemen ausgestattet. Das zweitwichtigste Merkmal dieses Motorradzubehörs ist das Visier. Das Visier dieses Helmtyps deckt den Bereich zwischen Stirn und Augen der Benutzerin ab und bietet so erfolgreich einen gewissen Schutz für Augen und Haut. Viele Frauen lieben es, diese Kopfbedeckung zu tragen, da sie die kühlende Wirkung des Windes während des Fahrens erleben können. Das Material für die Herstellung von Dreiviertelschalen ist Glasfaser. Die Preise für diese Stücke variieren normalerweise in Abhängigkeit von der Qualität der Glasfaser, aus der sie hergestellt werden.


Halbschalen-Motorradhelme: Diese Teile bieten Ihnen viel weniger Schutz als die oben beschriebenen Typen. Sie sehen eher aus wie Mützen als wie Schutzausrüstung. Eine Halbschalen-Motorradkopfbedeckung bedeckt den Kopf der Benutzerin, nicht jedoch Stirn und Augen. Wie das Dreiviertel-Modell verfügt auch diese Kopfbedeckung über einen Kinnriemen. Sie erhalten Halbschalenhelme aus verschiedenen Materialien, zum Beispiel Glasfaser, Stahl, Chrom und Kohlefaser. Trotz des Mangels an vollständigem Schutz erfreut sich dieser Kopfbedeckungstyp bei Frauen großer Beliebtheit. Dies liegt daran, dass diese Helme sie nicht daran hindern, voll geschminkt zu sein.

Die Hersteller geben sich immer große Mühe, um sicherzustellen, dass jedes Motorrad, das sie für Frauen herstellen, stressfreies Fahren ermöglicht. Aus diesem Grund haben diese Fahrzeuge immer breitere Sitze und zusätzliche Beinfreiheit. Darüber hinaus werden Batterien mit minimalem Wartungsaufwand und robusten, pannensicheren Schläuchen geliefert. Merkmale wie getriebeloses Getriebe, kleiner Wenderadius und sanfte Federungssysteme sind weitere Faktoren, die die 100-cm3-Motorräder zu perfekten Fahrzeugen für Fahrerinnen machen.

Die besten auf dem Markt erhältlichen 100-cm3-Motorräder haben derzeit eine Garantie von mindestens 5 Jahren. Wenn Ihr Fahrrad jedoch vor Ablauf der Garantiezeit eine Strecke von 50.000 Kilometern zurücklegt, können Sie die Garantie nicht in Anspruch nehmen. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihr Motorrad von Technikern des Herstellers überprüfen zu lassen, bevor es (das Fahrrad) 50.000 Kilometer zurücklegt.

Eine weitere Komponente, die in fast jedem Motorrad für Mädchen enthalten ist, ist eine Box unter dem Sitz. Die Größe der Box kann jedoch von Motorradmodell zu Motorradmodell variieren. Dort finden Sie auch Damenmotorräder, die mit Teilen wie Gepäckhaken, Gepäckträgern usw. ausgestattet sind. Kurz gesagt, die Hersteller unternehmen alles, um sicherzustellen, dass Fahrerinnen auf dem Motorrad genügend Platz zum Tragen ihrer Sachen haben.

Motorräder für eine tolle Fahrt

Ein Motorrad kann nützlich sein, aber es kann auch ein Kunstwerk sein. Egal, ob Sie Ihr Fahrrad als etwas ansehen, das Sie von Punkt A nach Punkt B bringt, oder ob Sie der Meinung sind, dass sich Ihr Fahrrad in einem Ausstellungsraum befinden sollte, Sie müssen überlegen, wie Sie es schützen können!

Wir sind derzeit in den Wintermonaten des Jahres und diese Jahreszeit in Verbindung mit diesem Wetter kann Ihr Motorrad zerstören. Durch Schnee, Schneeregen, Regen und Salz von Lastwagen können all diese Dinge den Wert Ihres Motorrads senken und es beschädigen. Eines der Dinge, die ich tun möchte, ist, die Menschen zu ermutigen, darüber nachzudenken, wie sie ihr Motorrad vor den harten Elementen schützen können.

Ich weiß nichts über dich, aber mein Motorrad ist eines meiner Lieblingsspiele und ich möchte es für eine lange Zeit behalten. Der einzige Weg, den ich tun kann, ist, mich richtig darum zu kümmern. Wenn Sie wie manche Menschen sind, ist Ihr Transportmittel Ihr Motorrad. Sind Sie bei schlechtem Wetter darauf vorbereitet, unzählige Male die Elemente zu entfernen? Wollen Sie sich wirklich auf einen nassen Sitz setzen müssen? Eine Abdeckung für Ihr Motorrad kann die beste Ausrüstung sein, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Ihr Fahrrad nass wird.

Sie denken vielleicht, dass Sie in Sicherheit sind, weil sich Ihr Motorrad in einer Garage befindet, aber nicht so. Staub und Schimmel können sich in einer Garage ansammeln und ebenfalls Schäden verursachen. Um es milde auszudrücken, es gibt nur einen Weg, Ihr Motorrad richtig zu schützen, nämlich sicherzustellen, dass es verdeckt ist.


Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Motorrad abzudecken. Wenn Sie eine Garage besitzen, kann eine einfache Staubschutzhülle den Trick tun. Staub ist für keines Ihrer Motorradteile gut. Der Kauf einer Staubschutzhülle ist eine kleine finanzielle Investition in die Langlebigkeit Ihres Motorrads.

Solide Motorräder für Frauen

Die Motorradwelt war einst stark von Männern dominiert. Die Geschichte zeigt, dass Frauen im 18. und 19. Jahrhundert auch diese hervorragenden Maschinen fuhren. Beim Kauf eines Motorrads für Frauen sind Gewicht und Sitzhöhe wichtig. Im Gegensatz zu Männern fahren Frauen keine schweren Fahrräder. Komfort ist für die meisten Fahrerinnen wichtiger. Vor dem Kauf eines Motorrads ist es wichtig, die Sitzhöhe, -breite und das Gewicht des Motorrads zu berücksichtigen. Wenn Sie sich für ein Fahrrad entscheiden, das nicht viel wiegt, ist ein einfaches Handling und effizientes Manövrieren in schwierigen Kurven und Kurven gewährleistet. Fahrerinnen sollten auch in der Lage sein, die Motorräder bequem mit beiden Füßen auf dem Boden zu balancieren. Es ist eines der wichtigsten Dinge, an die man sich erinnern muss.

Robuste Maschinen für Männer

Wenn es um Fahrräder geht, bevorzugen Männer immer die beste Version. Sie brauchen eine Muskelmaschine mit leistungsstarken Motoren, um ihre Fahrt aufregend und unterhaltsam zu gestalten. Biker-Enthusiasten scheinen eine Liebes- oder Hassbeziehung für die weithin bevorzugten Harley Davidson-Motorräder zu haben. Darüber hinaus bevorzugen Männer japanische Motorradmarken wie Suzuki oder Kawasaki wegen der Geschwindigkeit und des soliden Aufbaus. Wenn Sie superschnelle Motorräder fahren möchten, dann entscheiden Sie sich für Premium-Motorräder wie Ducati oder Ferrari. Motorradfahren ist definitiv eine aufregende und befreiende Erfahrung, die Ihren Stilquotienten immer wieder erhöht.

Frauen auf Motorrädern

Dieser Artikel richtet sich an alle Mädchen, die ein Motorrad kaufen möchten. Fahrräder für Mädchen haben einige Besonderheiten. Hier haben wir diese Funktionen ausführlich besprochen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Die Sitzhöhe von Fahrrädern für Mädchen unterscheidet sich normalerweise von der von Fahrrädern für Männer. Es wurde festgestellt, dass die Sitzhöhe von Motorrädern für Mädchen normalerweise zwischen 800 mm und 850 mm variiert. Kreuzer haben Sitze, die etwas niedrig sind; Die Sitze dieser Fahrzeuge sind jedoch meist viel breiter. Wenn Sie ein Mädchen sind, das gerne abenteuerliche Motorräder fährt, erhalten Sie Fahrzeuge mit einer höheren Federung, die unebene und raue Oberflächen leicht aufsaugen können. Fragen Sie sich, wie die Höhe eines Motorradsitzes gemessen werden kann? Es ist einfach; Stellen Sie Ihr Fahrrad aufrecht und nehmen Sie ein Maßband, um den Abstand zwischen dem Boden und dem tiefsten Punkt des Sattels zu messen.

Wenn Sie ein Mädchen sind, ist es für Sie sehr wichtig, die Breite des Sitzes des Zweirads zu überprüfen, das Sie kaufen möchten. Sie werden auf einige Fahrradmodelle stoßen, die niedrige und breite Sitze haben. Wir empfehlen Ihnen, den Kauf eines solchen Modells zu vermeiden. Dies liegt daran, dass die zusätzliche Breite ihrer Sitze Ihre Beine spreizt, was es für Sie äußerst schwierig macht, Ihre Füße vollständig auf dem Boden zu platzieren.

Das Neinsagen eindämmen

Erkennen Sie zuerst ihre Besorgnis an und versichern Sie ihnen, dass Sie dies sorgfältig überlegt haben und dass Sie dies wirklich tun möchten. Wenn einige ihrer Punkte gültig sind, ist es in Ordnung, sie zu berücksichtigen. Es kann dir nur helfen.

Wenn die Neinsager Menschen sind, die negativ und eifersüchtig auf dich sind. Teilen Sie Ihre Pläne nicht mit ihnen. Es kann ratsam sein, sich zu fragen, ob Sie solche Menschen in Ihrem Leben wollen, insbesondere wenn sie bereit sind, Sie niederzuschlagen.


Möglicherweise erhalten Sie Unterstützung von diesen Personen oder nicht, aber die Hauptsache ist, dass Sie sich für sich selbst ausgesprochen haben.

Vertraue dir selbst

Das Neinsagen muss in dir zum Schweigen gebracht werden. Es ist in Ordnung, sich nervös und ein bisschen ängstlich zu fühlen. Aber vergessen Sie nicht, Sie haben darüber nachgedacht, Sie haben Ihre Forschungen durchgeführt und es ist etwas, was Sie wirklich tun möchten. Was könnte daran falsch sein?

Vertraue und glaube an dich selbst, dass du dazu in der Lage bist. Ehre die Tatsache, dass es darum geht, dass du dein Leben so lebst, wie du es willst und einen Wunsch erfüllst.

Wenn das Neinsagen beginnt, fordern Sie es heraus. Zum Beispiel sagte mir mein Neinsagen, dass ich kein größeres Motorrad fahren könnte, weil ich zu klein war. Ich forderte dies heraus, indem ich mich daran erinnerte, dass es viele versierte Fahrer mit der gleichen Statur wie ich gab und dass es nur um Können und Technik ging.

Unterstützung finden

Finden Sie andere Motorradfahrer, Vereine, Gruppen oder Verbände, die Ihre Reise verstehen und bereit sind, Sie zu unterstützen. Jeder Fahrer war ein Anfänger oder wollte irgendwann in seiner Fahrerfahrung auf ein größeres Fahrrad umsteigen.

Lebe es

Das Neinsagen kann weiterhin in irgendeiner Form oder in irgendeinem Grad vorhanden sein. Das ist in Ordnung, Zweifel sind ein menschliches Element und können nicht immer vollständig gelöscht werden. Treffen Sie trotzdem eine Entscheidung. Holen Sie sich Ihren Führerschein oder kaufen Sie das Fahrrad. Du lebst es nicht, bis du diese Entscheidung triffst. Sie können es schaffen, MFH glaubt, dass Sie es können.

Informationen zu einigen der besten Motorräder

Es gibt verschiedene Arten von Motorrädern auf dem Markt, von Cruiser-Bikes bis hin zu Sport-Bikes. Darüber hinaus weisen verschiedene Fahrräder unterschiedliche Größen und Formen auf, um unterschiedlichen Körpertypen zu entsprechen. Darüber hinaus sind verschiedene Motorräder so konzipiert, dass sie unterschiedliche Motorradleistungen und -zwecke erfüllen. Wenn Sie ein unerfahrener Fahrer sind, kann es schwierig sein, ein Hochleistungsmotorrad zu kontrollieren. Ebenso wichtig ist es, bei der Auswahl eines Fahrrads Ihr Budget zu berücksichtigen.

Motorradverkleidungen sind Außenschalen, die über der Karosserie des Motorrads angebracht werden. Die Hauptfunktion der Einheiten besteht darin, den Luftwiderstand zu verringern und die Geschwindigkeit zu erhöhen.

Die Einheiten sichern auch wichtige Komponenten wie elektrische Teile, Scheinwerfer und Motorteile. Die Einheiten werden auch verwendet, um den Geschmack und die Persönlichkeit eines Individuums auszudrücken. In den meisten Fällen werden die Verkleidungen in Rennrädern und Sportfahrrädern verwendet.

Die Einheiten bestehen normalerweise aus leichten und langlebigen Materialien. Das am häufigsten verwendete Material ist ABS-Kunststoff. Das Gute an diesem Material ist, dass es leicht, stark und flexibel ist. Es kann auch auf die gewünschte Farbe gestrichen werden.

Es gibt auch einige Verkleidungen aus Glasfaser. Fiberglas ist ein Material, das aus gewebten Fasern und Harzschichten besteht, die häufig auf eine bestimmte Dicke geformt werden. Das Gute an diesem Material ist, dass es leichter und haltbarer als ABS-Kunststoff ist. Eine weitere gute Seite ist, dass es leicht repariert werden kann.


Ein weiteres Material, aus dem die Verkleidungen hergestellt werden, ist Kohlefaser. Das Gute daran ist, dass es einen hohen Widerstand gegen Spannung und Hitze hat.

Es gibt verschiedene Arten von Motorradverkleidungen, wobei die verschiedenen Arten je nach Abdeckungs- und Platzierungsbereich der Verkleidungen gruppiert werden.

Wenn es um den Abdeckungsbereich geht, gibt es viele Arten von Einheiten, die unter diese Kategorie fallen. Die wichtigsten sind: Voll-, Halb-, Viertel- und Bauchverkleidungen.

Ein nacktes Fahrrad hat jedoch seine eigenen Vorteile wie geringeres Gewicht und Komfort. Ein Fahrrad, das normalerweise für kurze Fahrten bei mäßiger Geschwindigkeit verwendet wird, ist ohne Verkleidungen besser dran. Nackte Fahrräder haben einen weiteren großen Vorteil, da sie eine bequemere Sitzposition bieten als das geduckte Sportfahrrad. Ein weiterer großer Vorteil von Naked Bike ist, dass es keine teure Faser gibt, die ersetzt werden kann, wenn Ihr Fahrrad auf einen Unfall stößt! Für den Pendelverkehr über kurze Strecken mit langsamer bis mäßiger Geschwindigkeit (50 Meilen pro Stunde oder weniger) ist ein nacktes Fahrrad perfekt.

Auf der anderen Seite, wenn Sie lange Strecken bei allen Wetterbedingungen mit Autobahngeschwindigkeit zurücklegen, müssen Sie Ihrem Fahrrad auf jeden Fall eine Verkleidung hinzufügen. Wenn Sie mit Autobahngeschwindigkeit auf einem nackten Fahrrad fahren, können Sie von Kieselsteinen, Schmutz usw. getroffen werden. Der Windstoß ermüdet Sie auch schnell. Wenn Sie eine Verkleidung hinzufügen, schützt sie Sie, indem sie viele Dinge von der Windschutzscheibe ablenkt. Es wird gesagt, dass das Fahren mit nackten Fahrrädern über lange Strecken Ihre Arme aufgrund des Winddrucks auf Ihrer Brust schmerzen lassen kann.

Es gibt verschiedene Arten von Verkleidungen wie Streamliner, Mülleimerverkleidung, Delphin, Voll- oder Halbverkleidung, Viertelverkleidung, Bauchpfanne usw. Streamliner ist eine Art Vollverkleidung, bei der die gesamte Motorradkarosserie abgedeckt wird, um den Luftwiderstand so gering wie möglich zu halten Umfang. Bei der Mülleimerverkleidung ist die vordere Hälfte des Motorrads mit einer einteiligen Schale bedeckt, die der Nase eines Flugzeugs ähnelt. Dies ist hilfreich, um den Frontwiderstand zu verringern.

Honda Einhorn

Honda Zweiräder kamen durch ihr Joint Venture mit Hero nach Indien. Das Unternehmen hieß Hero Honda und war eines der erfolgreichsten Unternehmen überhaupt. Sie beschlossen jedoch, sich zu trennen, und wurden umbenannt. Beide Unternehmen stellten auch nach der Trennung weiterhin Motorräder her, und in einem wachsenden Markt wie Indien haben sich beide sehr gut geschlagen.

Honda-Motorräder sind bekannt für ihre Zuverlässigkeit und Leistung. Hier sehen Sie einige der beliebtesten Honda-Zweiräder in Indien.

Honda Activa 125 – Nach dem beispiellosen Erfolg der leichten Roller wie Bajaj Sunny und TVS Scooty in Indien haben sich auch mehrere andere Hersteller ähnliche Wunder ohne Getriebe ausgedacht. Eines der erfolgreichsten Modelle ist der Honda Activa. Dieser getriebelose Roller ist der Segmentführer mit Tausenden von Einheiten, die täglich verkauft werden. Der Erfolg von Activa beruht auf der Tatsache, dass es leichter als der Roller ist, aber schwerer als Sunny oder Scooty Pep, was bedeutet, dass es für Männer genauso geeignet ist wie für Frauen. Der zusätzliche Vorteil ist die Kraftstoffeffizienz.

Honda CB Unicorn – Das Unicorn ist eines der meistverkauften Motorräder von Honda, das sich ideal für den täglichen Pendelverkehr eignet. Es ist sehr leistungsstark und sparsam. Sein 149 ccm Motor leistet 13,48 PS und bietet eine Laufleistung von ca. 60 km / h. Es ist stilvoll anzusehen, da es mit Leichtmetallrädern und attraktiven Grafiken und Styling geliefert wird. Andere wünschenswerte Merkmale umfassen einen Motorstartschalter, eine vordere Scheibenbremse und eine hintere Trommelbremse. Es ist ein ideales Fahrrad für Pendler in der Stadt.


Honda Unicorn, besser bekannt als CB Unicorn, wird von einem intelligenten luftgekühlten 4-Takt-SOHC-Viertaktmotor mit 149 ccm Hubraum angetrieben. Dieser Motor liefert eine Spitzenleistung von 13,48 PS bei 8000 U / min und ein maximales Drehmoment von 12,8 Nm bei 5500 U / min. Es ist mit einem Fünfgang-Getriebe mit glattem, konstantem Eingriff verbunden. Das Fahrrad hat eine Höchstgeschwindigkeit von 114 Stundenkilometern und eine Beschleunigung von 0 bis 60 Stundenkilometern in nur 5 Sekunden. Es ergibt eine echte Kilometerleistung von 50 bis 55 Kilometern pro Liter, obwohl das Unternehmen eine Kilometerleistung von 60 Kilometern pro Liter behauptet. Der Kraftstofftank hat ein maximales Fassungsvermögen von 13 Litern.

Es hat ein unverwechselbares sportliches und macho-Design mit einer maskulinen Front und einem Kraftstofftank mit Kniegriff. Weitere Besonderheiten des CB Unicorn sind eine vordere Scheibenbremse, eine Mono-Dämpfer-Hinterradaufhängung, ein digitaler Tachometer mit analogem Drehzahlmesser, Leichtmetallräder mit Knopfstern und eine digitale Kraftstoffanzeige. Die Mono-Dämpfer-Hinterradaufhängung sorgt für eine reibungslose Fahrt auf allen Straßentypen. Der Sitz ist so positioniert, dass sich der Fahrer eher entspannt fühlt. Es gibt auch ein verbessertes Fahrverhalten und Handling. Das Fehlen einer digitalen Konsole kann jedoch als Nachteil des Einhorns bezeichnet werden.

Ein Standard-Einhorn ist bei Rs erhältlich. 63000 auf dem Markt. Die Kosten können je nach den bereitgestellten zusätzlichen Funktionen variieren. Es ist in den Farben Pearl Igneous Black, Space Silver Metallic und Pearl Siena Red erhältlich. Honda CB Unicorn konkurriert ziemlich gut mit anderen beliebten auf dem indischen Fahrradmarkt wie dem Bajaj Pulsar 150, Hero Hunk, Yamaha SZ-S und dem TVS Apache.

Physik des Motorradfahrens

Wie jedes andere Fahrzeug oder Objekt unterliegt auch Ihr Motorrad den Gesetzen der Physik, die das Verhalten unseres Universums bestimmen. Schwerkraft, Reibung, Newtons 3. Bewegungsgesetz (das über gleiche und entgegengesetzte Reaktionen) – all diese Kräfte wirken auf Ihr Fahrrad.

Was ein Motorrad einzigartig macht, ist eine einfache, grundlegende und definierende Tatsache: Motorräder haben nur zwei Räder und können nicht alleine stehen. Dies unterscheidet Motorräder von Autos und anderen Fahrzeugen und ändert die Wirkung dieser physikalischen Gesetze auf das Fahrrad. Das Bedürfnis nach Balance kommt jedes Mal ins Spiel, wenn wir auf unsere Fahrräder steigen.

Tragen Sie beim Fahrradfahren immer Schuhe, um ernsthafte Verletzungen bei Ungleichgewicht oder Sturz zu vermeiden. Radfahrer neigen dazu, das Gleichgewicht zu finden, indem sie ihre Füße auf den Boden stellen. Hausschuhe geben dem Fuß möglicherweise nicht genügend Halt. Andererseits können Schuhe Ihren Knöchel auch vor Verdrehungen und Brüchen schützen, wenn der Aufprall mild ist.

Verwenden Sie Seitenspiegel, um auf den Verkehr von hinten aufmerksam zu bleiben. Reparieren Sie immer die kaputten Rückspiegel, um den Verkehr besser sehen zu können.

Während der Nachtfahrt muss man mit einem Frontlicht ausgestattet sein, das entweder ein blinkendes oder ein konstantes weißes Licht ist, das mindestens 200 m vor einem Fahrzeug gut sichtbar ist. Vermeiden Sie die Verwendung eines höheren Strahls. Man kann auch Blitzlichter verwenden, um sichtbar zu bleiben. Wenn Sie bei Regen oder Nebel unterwegs sind, lassen Sie die Nebelscheinwerfer eingeschaltet, damit sie für die anderen Fahrzeuge sichtbar bleiben.

Geschwindigkeit kann tödlich sein, also Geschwindigkeit reduzieren und den Tacho im Auge behalten. Fahren Sie langsam, damit Sie nicht gegen langsam fahrende oder stehende Fahrzeuge stoßen.


Da zu viele Autos und Busse auf der Straße drängen, ist es selbstverständlich, in den toten Winkel dieser größeren Fahrzeuge zu geraten. Halten Sie sich von diesen blinden Flecken fern.

Wenn Ihr Fahrrad schwache Scheinwerfer hat, ist es besser, diese auf eine größere und hellere Lichteinstellung aufzurüsten. Während der Nachtfahrt muss man mit einem Frontlicht ausgestattet sein, das entweder ein blinkendes oder ein konstantes weißes Licht ist, das aus mindestens 200 m Entfernung vor einem Fahrzeug deutlich sichtbar ist. Vermeiden Sie die Verwendung eines höheren Strahls, um andere Fahrer zu blenden. Man kann auch Blitzlichter verwenden, um sichtbar zu bleiben. Wenn Sie bei Regen oder Nebel unterwegs sind, lassen Sie die Nebelscheinwerfer eingeschaltet, damit sie für die anderen Fahrzeuge sichtbar bleiben. Ein Abblendlicht erzeugt einen breiteren, kürzeren Lichtwurf, der dem entgegenkommenden Fahrer einen direkten Blendwurf erspart.

Einer der Hauptgründe für Unfälle ist, dass das Fahrrad von den anderen Fahrzeugen nicht gesehen wird. Vermeiden Sie es, dunkle Reitausrüstung zu tragen, die Sie auf der Straße nur unsichtbarer macht. Der beste Weg, um auf der Straße gesehen zu werden, ist die Verwendung von Zusatzscheinwerfern. Wenn man nicht in Zusatzscheinwerfer investieren kann, ist es ratsam, eine Reitausrüstung zu wählen, die in der Nacht zu sehen ist – Reitjacken mit reflektierenden Streifen. Der Helm sollte vorzugsweise hell und mit Reflektorstreifen sein. Reflektorstreifen können auch auf die Fahrräder geklebt werden.

Tragen Sie für eine bessere Sicht immer einen Helm mit einem klaren, sauberen und nicht verkratzten Visier.

Befolgen Sie immer die 3-m-Regel. Lassen Sie sich nicht von jemandem verriegeln und umgekehrt. Gönnen Sie sich genügend Abstand, um im Falle eines Unfalls in sicherer Entfernung anhalten zu können.

Der letzte Tipp ist, wachsam zu bleiben. Bleiben Sie während des gesamten Kurses immer wachsam, auch wenn Sie die Straßen vielleicht ziemlich gut kennen. Wenn Sie müde oder zu müde sind, halten Sie das Fahrrad an und ruhen Sie sich aus.

Entwicklung der Royal Enfield Cafe Racers

Der Name Royal Enfield ist ein Name, der mit Begriffen wie Stärke, Macho und vielen solchen Wörtern in Resonanz steht, die von Männlichkeit sprechen. Sie sind schon sehr lange auf dem Bild, aber was interessant ist, ist die Zeitachse, in der sie entstanden sind und wie sie zu dem geworden sind, was sie heute sind!

Die Cafe Racer-Szene entstand in den 1950er Jahren, als Großbritannien begann, seine Straßen zu verbessern und sich vom Krieg wiederzubeleben. Die Cafe Racer wurden dann zum idealen Fahrrad für Menschen, die immer in Bewegung waren. Andererseits nahm der Cafe Racer 1956 eine neue Kurve und wurde zu einem Fahrrad, das mit niedrigem Lenker modifiziert wurde und zu einer Maschine wurde, die schneller als jedes andere Motorrad von einem Café zum anderen gefahren werden konnte!

Nach ein paar Jahren, im Jahr 1961, kam Royal Enfield ins Spiel, und dann veränderte sich die Sichtweise des Motorrads! Diese Motorräder waren ein Hauch frischer Luft für die Biker, die früher nicht so zufrieden mit der Leistung der damals verfügbaren Motorräder waren.

Der Continental GT wird von einem luftgekühlten Motor mit 535 ccm, 29,1 PS und 44 NM Drehmoment und 5-Gang-Schaltgetriebe angetrieben. Die Kupplung ist ein nasser Mehrscheibentyp und das Endgetriebe erfolgt über einen Kettenantrieb. Das Kraftstoffsystem ist ein elektronischer Typ von Keihin und die Einspritzung ist ein digitaler elektronischer Typ mit einer einzigen Zündkerze.


Die Abmessungen des Continental GT betragen 2060 mm Länge, 1360 mm Radstand, 800 mm Sitzhöhe und 140 mm Bodenfreiheit. Dieses 184 kg schwere Fahrrad hat einen Kraftstofftank mit einem Fassungsvermögen von 13,5 Litern.

Der nackte Sportkörper Continental GT verfügt über ein Doppel-Unterrohr-Cradle-Chassis. Die Federung ist vorne teleskopisch mit 41 mm Gabel und 110 mm Federweg und Paioli Twin einstellbaren gasgeladenen Stoßdämpfern hinten. Die 18-Zoll-Leichtmetallräder haben vorne 100 / 90-18 56H Pirelli-Sportdämonenreifen und hinten 130 / 70-18 63H-Reifen. Die Bremsen sind vorne 300 mm und hinten 240 mm mit 2 Kolben schwimmenden Bremssätteln.

Der Royal Enfield Continental hat einen guten Kraftstoffverbrauch von 32,4 km / h, was besser ist als die vom Bullet und den Thunderbird-Modellen desselben Unternehmens angegebenen Laufleistungen. Die Höchstgeschwindigkeit dieses Fahrrads beträgt 142 km / h.

Auf dem indischen Premium-Fahrradmarkt verzeichnet der Royal Enfield maximale Umsätze. Ein kombinierter Umsatz von 25.000 wird leicht jeden Monat erreicht. Die Konkurrenz kommt von anderen Premium-Motorrädern wie dem KTM 390 Duke, dem Hyosung Aquila 250, dem Royal Enfield Classic und dem Royal Enfield Thunderbird.

Hero Glamour 125 Ccm Fahrrad

Das Pendlerfahrradsegment der indischen Fahrradindustrie hat bis zur Ankunft des Hero Glamour nur Fahrräder mit weniger Leistung gesehen. Der 125 ccm Glamour war ein Hit, als er 2005 wegen seiner zusätzlichen Leistung auf den Markt kam. Nach der Trennung von Honda Motors hat der Hero MotoCorp das Modell 2011 überarbeitet und ist zum meistverkauften 125-cm³-Hero-Bike geworden. Der Glamour ähnelt eher einem 150-cm³-Fahrrad als einem 125-cm³-Fahrrad.

Dieser 125-cm³-Motor pumpt eine Spitzenleistung von 9 PS bei 7000 U / min und ein maximales Drehmoment von 10,35 Nm bei 4000 U / min. Das Fahrrad hat Kick- und Selbststartoptionen. Die Zündung ist DC-Digital CDI vom Typ TCIS. Die 2014er Variante Glamour FI verfügt über ein volltransistorisiertes Zündsystem. Die Kupplung ist ein nasser Mehrscheibentyp und das Getriebe ist ein 4-Gang-Konstantgittertyp. Der Glamour hat eine fantastische Laufleistung von 60 bis 65 km / h in der Stadt und 70 bis 75 km / h auf den Autobahnen. Das Fahrrad benötigt 7,5 Sekunden, um von 0 auf 60 km / h zu beschleunigen, und hat eine Höchstgeschwindigkeit von 95 km / h.

Eine wartungsfreie 3-Ah-Batterie, 35-Watt-Halogenscheinwerfer, eine 5-Watt-Rückleuchte, eine 21-Watt-Bremsleuchte und 10-Watt-Blinker bilden das elektrische System des Glamour. Die vollständige analoge Konsole des Fahrrads verfügt über einen Tachometer, einen Kilometerzähler, eine Tankanzeige und eine Anzeige für niedrigen Kraftstoffstand.


Hero Motocorp, ein indisches Unternehmen, das Motorräder und Motorroller herstellt und vertreibt, ist auch der weltweit größte Zweiradhersteller. TVS Motors, ein weiteres indisches Unternehmen, beschäftigt sich auch mit der Herstellung von Zweirädern. Zusammen haben diese beiden Hersteller dem indischen Fahrradmarkt einige der besten Fahrräder gegeben. Beide Hersteller sind bekannt für die äußerst zuverlässigen, kostengünstigen und wartungsarmen Fahrräder, die sie den Käufern anbieten. Hero Splendor und TVS Star City sind zwei der meistverkauften Modelle dieser Hersteller.

Hero Splendor verfügt über hydraulische Teleskop-Stoßdämpfer und eine Schwinge mit 5-stufig einstellbaren hydraulischen Stoßdämpfer-Aufhängungssystemen vorne und hinten. Star City hat eine teleskopierbare, ölgedämpfte Federung vorne und 2-stufig einstellbare Stoßdämpfer hinten. Der Splendor verfügt sowohl vorne als auch hinten über Scheibenbremsen (interner Expansionsschuh), während der Star City an beiden Enden Trommelbremsen bietet.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass Merkmale wie Kosten, Kilometerstand, Motorleistung und Gesamtleistung für das TVS-Fahrrad sprechen. Das Hero-Fahrrad verfügt jedoch über ein besseres Bremssystem und eine bessere Federung.

Bajaj Pulsar Iconic Model

Die Bajaj-Motorräder sind in Indien aufgrund ihres mutigen Designs und ihrer wettbewerbsfähigen Kraftstoffeffizienz sehr beliebt. Der ursprünglich 2001 eingeführte Bajaj Pulsar mit 150- und 180-cm³-Modellen wurde mehrfach überarbeitet. Ein 220 ccm kompaktes Sportmodell wurde 2007 auf den Markt gebracht. Das Sportmodell wurde überarbeitet und 2011 als Bajaj Pulsar 220F herausgebracht. Dieses Fahrrad ist das billigste Sportrad in Indien zu einem Preis von 82.023 Rupien ab Ausstellungsraum.

Der Pulsar 220 ist in wunderschönen Farben erhältlich: Plasmablau, Cocktailweinrot und Mitternachtsschwarz. Die Konsole verfügt über einen digitalen Tachometer, einen analogen Tachometer, 2 digitale Kilometerzähler, eine digitale Tankanzeige sowie Anzeigen für niedrigen Kraftstoffstand, niedrigen Ölstand und niedrigen Batteriestand. Die Elektrik umfasst eine 12-V-MF-Batterie, 55-Watt-Projektorscheinwerfer, LED-Rück- und Bremsleuchten sowie Kristall-Blink- und Durchgangssignale. Außerdem gibt es einen Startknopf, einen Kill-Schalter, eine Selbstlöschanzeige und einen Seitenständeralarm.

Der Pulsar 200 SS ist eine vollverkleidete Version seines Vorgängers, des Pulsar 200 NS. Dieses neue Fahrrad wurde als kompaktes Sportfahrrad mit Funktionen wie aufsteckbarem Lenker, Muskeltank, geteilten Sitzen, Leichtmetallrädern, serienmäßiger Teleskopfederung vorne und Monodämpfer hinten entwickelt. Weitere Merkmale sind zwei Projektorscheinwerfer, ein kleiner Seitenauspuff und ein von NS 200 inspirierter Kunststoff-Spritzschutz, um nur einige zu nennen. Die Designmerkmale dieses Fahrrads sind stark vom Pulsar 400 NS übernommen, der Anfang dieses Jahres auf der Delhi Auto Expo ausgestellt wurde.

Der Motor, der den Bajaj Pulsar 200 SS antreibt, ist derselbe, der die Aufgabe des nackten Fahrrads Pulsar 200 NS erfüllt. Daher wird das neue Fahrrad auch den gleichen 200-ccm-Motor haben, der eine Spitzenleistung von 23 PS und ein maximales Drehmoment von 18 Nm erreichen kann. Es wird jedoch erwartet, dass beim Pulsar 200 SS diese Kraftmühle fein abgestimmt wird, um mehr Strom zu erzeugen und das zusätzliche Gewicht der Verkleidung zu tragen.


Bevor der Pulsar auf den Markt kam, wurde der indische Fahrradmarkt von weniger leistungsstarken, sparsamen Motorrädern mit einem Hubraum von 80 bis 100 ccm dominiert. Als Hero Honda CBZ nach Indien kam, wurde jedoch klar, dass auch für die Hochleistungsräder ein großes Potenzial besteht. Nach dem Erfolg von CBZ erkannte Bajaj, dass es einen riesigen Markt für Fahrzeuge mit hoher Kapazität gibt, und sie begannen, diesen zu erobern. Schließlich rollte 2001 der erste Bajaj Pulsar auf die indischen Straßen. Dieses Hochleistungsrad schrieb die Geschichte der indischen Motorräder neu und wurde zum Bestseller. Derzeit gibt es fünf Varianten des Pulsar auf dem Markt – der Hubraum dieser Motorräder variiert zwischen 135 ccm und 220 ccm.

Die Popularität des Fahrrads lässt sich daran erkennen, dass bis April 2012 mehr als fünf Millionen Einheiten des Pulsar verkauft wurden. Da es das Fahrrad ist, das den Fahrradliebhabern bewiesen hat, dass Leistung und Leistung Hand in Hand gehen können, wird die Bajaj Pulsar-Fahrradserie von vielen als Ikone angesehen.

Bajaj Pulsare werden von Motoren mit verschiedenen Hubräumen wie 135 ccm, 150 ccm, 180 ccm, 200 ccm und 220 ccm angetrieben. Diese luftgekühlten, ölgekühlten Viertaktmotoren sind entweder zwei- oder vierventilige SOHC-Einkolben-Kraftwerke mit Funktionen wie Kickstart / Elektrostart. Es war das erste Fahrrad, das serienmäßig ein Scheibenbremssystem für alle Varianten anbot. Weitere einzigartige Merkmale des Pulsar waren ein Flugzeugtankdeckel, Standlichter und das Styling.

Held Motorcorp India Stolz

Viele Leute sagen, dass Erfolgsgeschichten und Happy Ends nur in Märchen vorkommen. Viele Vorfälle im wirklichen Leben zeigen jedoch, dass solche Märchen auch im wirklichen Leben passieren. Zum Beispiel ist das Wachstum von Hero Motocorp vom Juniorpartner einer multinationalen Marke zum weltweit führenden Zweiradhersteller märchenhaft. Die erste Phase der erfolgreichen Reise der Marke begann 1984, als sie mit Honda Motor Company Limited, Japan, ein Joint Venture einging. Hero Honda Motors Limited wurde zum größten Fahrradverkäufer der Welt. Nach einer sehr erfolgreichen Karriere beschlossen beide Partner jedoch, das Joint Venture schrittweise zu beenden.

Dementsprechend wurden die Marken unabhängig und machten das, was sie am besten wussten – exzellente Motorräder. Unter der Leitung von Dr. Brijmohan Lall Munjal (Vorsitzender und ganztägiger Direktor) und Pawan Munjal (MD und CEO) hat der Hero Motocorp nun seit vielen Jahren gemeinsam seine Position als Nummer Eins beibehalten.

Hero ist ein Unternehmen mit Sitz in Delhi. Es verfügt jedoch über Produktionsstätten an vier verschiedenen Standorten – Dharuhera, Neemrana und Gurgaon im Bundesstaat Haryana und Haridwar im Bundesstaat Uttarakhand. Alle diese Standorte bringen täglich Tausende von Weltklasse-Motorrädern auf den Markt, die in verschiedene Teile des Landes und der Welt geliefert werden. Der Held hat niemals einen Stein unversucht gelassen, um zu wachsen. Ob Erweiterung der Produktionsstätte oder Abschluss einer Geschäftsallianz mit anderen Unternehmen, Hero hat alles getan.


Der Hero MotoCorp hat den Motor auch in den neuen Modellen beibehalten. Der Karizma R wird von einem luftgekühlten SOHC-Motor mit 223 ccm, 19,2 PS und 19,3 NM Drehmoment, Vergaser und fortschrittlichem Mikroprozessor-Zündsystem angetrieben. Der ZMR-Motor ist mit einem Einspritzventil auf 17,8 PS und 18,3 NM Drehmoment eingestellt. Die Kraftstoffeffizienz des Karizma beträgt 42 bis 45 km / h. Das Getriebe ist ein 5-Gang-Schaltgetriebe und die Kupplung ist ein nasser Mehrscheibengetriebe. Der Karizma braucht 3,8 Sekunden, um von 0 auf 60 km / h zu beschleunigen, und die Höchstgeschwindigkeit beträgt 126 bis 129 km / h.

Die Abmessungen des Karizma R betragen 2125 mm Länge, 755 mm Breite, 1160 mm Höhe und 1355 mm Radstand und die des ZMR 2110 mm Länge, 805 mm Breite, 1175 mm Höhe und 1360 mm Radstand. Der Karizma wiegt 154 bis 157 kg. Das Chassis ist vom Diamanttyp und die Aufhängung ist hydraulisch teleskopisch mit 135 mm Federweg vorne und die Schwinge mit 5 stufenverstellbaren hydraulischen Stoßdämpfern hinten. Die Leichtmetallräder haben schlauchlose Reifen. Die Bremsen sind 270 mm Scheibe vorne und 130 mm Trommel hinten für die R und 276 mm Scheibe vorne und 240 mm Scheibe hinten für den ZMR.

Die Kilometerstände, niedrigen Drehmomente und die Benutzerfreundlichkeit von Stadt und Autobahn sind die Pluspunkte des Karizma. Die Konkurrenz kommt von Motorrädern wie dem Bajaj NS200, dem Bajaj 220F und dem TVS Apache RTR 180.