Frauen auf Motorrädern

Dieser Artikel richtet sich an alle Mädchen, die ein Motorrad kaufen möchten. Fahrräder für Mädchen haben einige Besonderheiten. Hier haben wir diese Funktionen ausführlich besprochen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Die Sitzhöhe von Fahrrädern für Mädchen unterscheidet sich normalerweise von der von Fahrrädern für Männer. Es wurde festgestellt, dass die Sitzhöhe von Motorrädern für Mädchen normalerweise zwischen 800 mm und 850 mm variiert. Kreuzer haben Sitze, die etwas niedrig sind; Die Sitze dieser Fahrzeuge sind jedoch meist viel breiter. Wenn Sie ein Mädchen sind, das gerne abenteuerliche Motorräder fährt, erhalten Sie Fahrzeuge mit einer höheren Federung, die unebene und raue Oberflächen leicht aufsaugen können. Fragen Sie sich, wie die Höhe eines Motorradsitzes gemessen werden kann? Es ist einfach; Stellen Sie Ihr Fahrrad aufrecht und nehmen Sie ein Maßband, um den Abstand zwischen dem Boden und dem tiefsten Punkt des Sattels zu messen.

Wenn Sie ein Mädchen sind, ist es für Sie sehr wichtig, die Breite des Sitzes des Zweirads zu überprüfen, das Sie kaufen möchten. Sie werden auf einige Fahrradmodelle stoßen, die niedrige und breite Sitze haben. Wir empfehlen Ihnen, den Kauf eines solchen Modells zu vermeiden. Dies liegt daran, dass die zusätzliche Breite ihrer Sitze Ihre Beine spreizt, was es für Sie äußerst schwierig macht, Ihre Füße vollständig auf dem Boden zu platzieren.

Das Neinsagen eindämmen

Erkennen Sie zuerst ihre Besorgnis an und versichern Sie ihnen, dass Sie dies sorgfältig überlegt haben und dass Sie dies wirklich tun möchten. Wenn einige ihrer Punkte gültig sind, ist es in Ordnung, sie zu berücksichtigen. Es kann dir nur helfen.

Wenn die Neinsager Menschen sind, die negativ und eifersüchtig auf dich sind. Teilen Sie Ihre Pläne nicht mit ihnen. Es kann ratsam sein, sich zu fragen, ob Sie solche Menschen in Ihrem Leben wollen, insbesondere wenn sie bereit sind, Sie niederzuschlagen.


Möglicherweise erhalten Sie Unterstützung von diesen Personen oder nicht, aber die Hauptsache ist, dass Sie sich für sich selbst ausgesprochen haben.

Vertraue dir selbst

Das Neinsagen muss in dir zum Schweigen gebracht werden. Es ist in Ordnung, sich nervös und ein bisschen ängstlich zu fühlen. Aber vergessen Sie nicht, Sie haben darüber nachgedacht, Sie haben Ihre Forschungen durchgeführt und es ist etwas, was Sie wirklich tun möchten. Was könnte daran falsch sein?

Vertraue und glaube an dich selbst, dass du dazu in der Lage bist. Ehre die Tatsache, dass es darum geht, dass du dein Leben so lebst, wie du es willst und einen Wunsch erfüllst.

Wenn das Neinsagen beginnt, fordern Sie es heraus. Zum Beispiel sagte mir mein Neinsagen, dass ich kein größeres Motorrad fahren könnte, weil ich zu klein war. Ich forderte dies heraus, indem ich mich daran erinnerte, dass es viele versierte Fahrer mit der gleichen Statur wie ich gab und dass es nur um Können und Technik ging.

Unterstützung finden

Finden Sie andere Motorradfahrer, Vereine, Gruppen oder Verbände, die Ihre Reise verstehen und bereit sind, Sie zu unterstützen. Jeder Fahrer war ein Anfänger oder wollte irgendwann in seiner Fahrerfahrung auf ein größeres Fahrrad umsteigen.

Lebe es

Das Neinsagen kann weiterhin in irgendeiner Form oder in irgendeinem Grad vorhanden sein. Das ist in Ordnung, Zweifel sind ein menschliches Element und können nicht immer vollständig gelöscht werden. Treffen Sie trotzdem eine Entscheidung. Holen Sie sich Ihren Führerschein oder kaufen Sie das Fahrrad. Du lebst es nicht, bis du diese Entscheidung triffst. Sie können es schaffen, MFH glaubt, dass Sie es können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.