Es gibt zwei Arten von Motorradfahrern!

Wir sind uns alle der Risiken der offenen Straße bewusst und hatten alle unseren Anteil an engen Gesprächen. Wenn der Anfall den Shan trifft, sind es diese Momente, die uns daran erinnern, dass es immer einen Knöchel gibt, der bereit ist, einen guten Tag zu ruinieren, egal wie vorsichtig wir sind. Wir können nur hoffen, dass wir im Bruchteil einer Sekunde wachsam sind und schnell reagieren. Oft ist es unsere Einstellung zu diesem Zeitpunkt, die den Unterschied ausmacht.

Vor nicht allzu langer Zeit während der Coronavirus-Krise in Sunny Southern California, Malibu, um genau zu sein – Neptune’s Net bot „To Go Only“ -Bestellungen an, und es gab eine Reihe von Autos, die nach jedem Essen auf die Yerba Buena Road abbogen. Die Autos stellten sich dann am Stoppschild am Pacific Coast Highway in Richtung Yerba Buena auf. Die ungeduldigen Fahrer, die versuchten, nach links abzubiegen und nach Santa Monica zurückzukehren, machten oft unsichere Auszüge auf PCH.

Was auf einem Motorrad anziehen?

Wir wissen, dass großer Nervenkitzel mit großen Risiken verbunden ist. Dies gilt auch für das Motorradfahren. Das Tragen der richtigen Ausrüstung kann Ihnen helfen, ernsthafte Verletzungen zu vermeiden. Daher sollten Sie in hochwertige Schutzausrüstung investieren und diese verwenden, bevor Sie auf Ihr Motorrad steigen. Im Folgenden finden Sie eine Beschreibung wichtiger Ausrüstungsgegenstände, die Sie kaufen und verwenden sollten. Weiter lesen.

Motorradstiefel

Die meisten Motorradfahrer möchten beim Fahren coole und elegante Stiefel tragen. Stilvoll und cool sollten jedoch nicht die einzigen Merkmale Ihrer Stiefel sein, auf die Sie sich konzentrieren sollten. Abgesehen davon sollten Ihre Stiefel auch solide und robust sein.

Wenn sie robust sind, verbiegen sie sich im Falle eines Unfalls nicht und halten Ihre Füße stabil. Außerdem sollten Ihre Stiefel rutschfeste Sohlen haben. Idealerweise sollte sich Ihr Stiefel bis zu den Knöcheln erstrecken.

Handschuhe

Handschuhe sind die beste Wahl, wenn es um Sicherheit geht. Sie können Ihre Hände vor vielen Wetterelementen wie Wind, Sonne und Kälte schützen. Außerdem können sie Ihnen helfen, Ihre Motorradgriffe stärker in den Griff zu bekommen.

Handschuhe auf dem Markt
Motorradhandschuhe sind nicht nur dazu da, Ihren Stil zu verbessern, und Sie können Stilpunkte für das Tragen eines Paares verdienen. Sie können Sie ernsthaft schützen und verhindern, dass Sie herunterfallen, indem sie zusätzliche Kontrolle über das Motorrad bieten. Sie verhindern, dass Ihre Handfläche verschwitzt und rutschig wird. Dies ist ein häufiger Grund, warum Fahrer die Kontrolle über ihre Motorräder verlieren. Darüber hinaus können sie Sie schützen, wenn Sie von Ihrem Fahrrad fallen, da viele von ihnen über Schutzsysteme wie zusätzliche Polsterung und harte Knöchel verfügen. Die besten Handschuhe haben viele Eigenschaften, über die Designer nachgedacht haben, und sie sind für Fahrer äußerst nützlich, einschließlich Funktionalität, Material und Schutz. Es gibt viele Marken auf dem Markt, die verschiedene Arten von Stilen anbieten und aus verschiedenen Materialien hergestellt werden, aber die meisten von ihnen tragen zu den Fahrern bei und sind ihren Preis wert.

Café Racer Style Handschuhe
Es gibt viele verschiedene Arten von Handschuhen, für die sich Fahrer entscheiden können, und je nach Stil des Fahrers können sie sich für verschiedene Arten von Handschuhen von vielen verschiedenen Marken auf dem Markt entscheiden. Aber die besten Handschuhe unterscheiden sich nicht nur in Stil und Aussehen. Sie unterscheiden sich auch in der Menge an Schutz, die sie dem Träger bieten, dem Material, aus dem sie bestehen, und der Funktionalität, die sie dem Fahrer bieten, da die Hauptanwendung von Motorradhandschuhen nicht nur darin besteht, cool auszusehen. Es würde tatsächlich an letzter Stelle stehen, wenn wir eine Reihenfolge festlegen müssten, in der wir die Wichtigkeit von Merkmalen messen.

Schutz
Der Hauptzweck des Tragens von Motorradhandschuhen ist der Schutz vor Witterungseinflüssen und möglichen Unfällen, die beim Fahren auftreten können, insbesondere wenn Sie der Typ sind, der schnell fahren möchte. Handschuhe würden sicherstellen, dass Ihre Hände im Regen vor Wasser und Kälte geschützt sind, während sie im Sommer sicherstellen, dass sie keinen Sonnenbrand bekommen. Sie schützen den Fahrer auch vor möglichen Stürzen, da sie mit einer Polstertechnologie ausgestattet sind, die Stöße und Stöße absorbiert. Viele von ihnen haben harte Knöchel aus PVC oder anderem Material, die die gesamte Hand weiter schützen, falls ein Unfall aufgrund unvorhergesehener Umstände auftritt. In diesem Fall schützen die Handschuhe Ihre Haut vor Blutergüssen, wenn Sie herunterfallen und auf der Straße rutschen, weil Sie schnell und ausgerutscht sind, während die Knöchel der harten Schale den Schutz Ihrer Knochen gewährleisten und verhindern, dass sie bis zu einem bestimmten Punkt brechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.