Der neue Fahrer Motorrad Sicherheit

Motorradfahren ist immer eine gute Möglichkeit, sich zu entspannen, den Nachbarn zu erkunden oder sogar als Transportmittel. Wie jeder andere Fahrer wird ein Biker weniger an einen Unfall denken, wenn er sich auf den Weg macht, um seine Fahrt zu genießen. Hin und wieder kann es zu Unfällen kommen, aber das sollte nicht Grund genug sein, eine Phobie für Fahrräder zu entwickeln, um die Chance auf eine Ausfahrt zu verpassen.

Motorradunfälle können vermieden werden, indem die richtigen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und die Fahrregeln und -bestimmungen eingehalten werden. Aber wenn sie auftreten, wird man irgendwie immer in Panik geraten, wenn man sich über das Ausmaß ihrer Verletzung wundert? Wie kann man das Fahrrad nach Hause bringen, wenn sich der Unfall kilometerweit entfernt ereignet hat? Und ob die Versicherung die Unfallkosten übernehmen kann?

Wenn sich ein Motorradunfall ereignet, besteht kein Grund zur Panik, wenn Sie wissen, was zu tun ist. Wenn nicht, hilft Ihnen die folgende Liste, was zu tun ist, und erleichtert Ihnen, der Versicherungsgesellschaft und dem Anwalt die reibungslose Abwicklung.

Das erste, was ein neuer Fahrer tun kann, um sicherer zu sein, ist der nächstgelegene Sicherheitskurs. Diese werden normalerweise von der örtlichen Autobahnpolizei angelegt und von qualifizierten, ausgebildeten Fahrlehrern unterrichtet, die schon lange fahren.

Während des Kurses lernen sie Themen wie sicheres Starten und Stoppen des Fahrrads, Notbremsen und Manöver sowie sicheres Abbiegen. Diese Kurse eignen sich auch gut, um auf den Teil der Führerscheinprüfung hinter dem Lenkrad zu verzichten.

Fahrrad fahren ist überhaupt nichts wie Autofahren, und es gibt Dinge, die jeder neue Fahrer wissen muss. Eine Verlagerung des Körpergewichts kann das Fahrrad von der Linie bringen, was bei einem neuen Fahrer Panik auslösen kann. Diese Panik kann zu einem Kontrollverlust führen, der zu einem Absturz führt.

Ein Fahrer muss ein gutes Bewusstsein für alles um ihn herum haben. Es ist gut, sich eine Sicherheitsblase oder ein Sicherheitskissen vorzustellen, die den Fahrer umgeben. Der Fahrer muss sich des toten Winkels eines Autos bewusst sein, zumal Motorräder so schwer zu sehen sind.

Viele Fahrer wurden von Autos angefahren, die links abbiegen. Diese Autos biegen oft direkt in den Weg des Fahrers ein und behaupten dann, den Fahrer nicht gesehen zu haben. Es wurde geschätzt, dass die größte Gefahr für Motorradfahrer darin besteht, dass das Auto links abbiegt.

Autos, die aus einer Einfahrt fahren, sehen möglicherweise auch keinen entgegenkommenden Motorradfahrer. Wetter, Lichtverhältnisse und andere Faktoren tragen zur Sichtbarkeit des Fahrers bei. Ein Fahrer muss sich daher dessen, was um ihn herum vor sich geht, voll bewusst sein und dann entsprechende Entscheidungen treffen.

Die Ausrüstung ist ein weiterer Faktor für den Fahrerschutz. Viele Fahrer fahren vor allem im Sommer in Jeans und T-Shirt. Wenn Sie von einem fahrenden Motorrad auf den Boden fallen, kleben Sie Ihre Haut gegen einen sich schnell bewegenden Bandschleifer. Jeans und T-Shirts zerreißen leicht. Gut vorbereitete Fahrer kleiden sich für den Crash, nicht für die Fahrt, und tragen daher Lederschutzausrüstung, gute Handschuhe und einen Integralhelm.

Defensives Fahren wird empfohlen. Bei der Einfahrt in Kreuzungen ist besondere Vorsicht geboten, da ein T-Bon auf einem Fahrrad nicht mit einem T-Bon in einem Auto identisch ist. Achten Sie genau auf die Straßenverhältnisse, da kleine Schlaglöcher ein Fahrrad außer Kontrolle bringen können.

Das Fahren mit dem Straßenrad ist eine der angenehmsten Erfahrungen, die es gibt. Jeder Fahrer ist jedoch letztendlich für die Sicherheit seines Motorrads verantwortlich und kann sich nicht darauf verlassen, dass die Fahrer um ihn herum auf sie aufpassen, zumal sie im Verhältnis zu einem Auto so klein sind. Fahren Sie schlau und bleiben Sie am Leben.

Beste Damenmotorräder und ihre Eigenschaften

Es gab eine Zeit, in der nur Jungen eine Leidenschaft für Motorräder hatten. Jetzt sieht es jedoch ganz anders aus. Motorräder erfreuen sich heute bei Männern und Frauen gleichermaßen großer Beliebtheit. Einige Frauen kaufen Motorräder, um die Entfernung zwischen Zuhause und Büro zurückzulegen, während andere Fahrräder fahren, um ihre Freizeit aufregender zu gestalten. Die zunehmende Beliebtheit von Motorrädern bei Frauen hat Motorradhersteller gezwungen, Fahrräder nur für Mädchen herzustellen. Die Mehrheit der weltweit führenden Motorradhersteller hat in den letzten fünf Jahren mehrere Modelle von 100-cm3-Motorrädern für Frauen auf den Markt gebracht. Die folgende Diskussion informiert Sie über die bemerkenswertesten Eigenschaften dieser Motorräder.

Wer schneidig und dynamisch aussehen möchte, gibt es Teile mit getönten Visieren und für andere Integralhelme mit klaren Visieren. Der Hauptvorteil des Tragens von Kopfbedeckungen mit einem Visier besteht darin, dass verhindert wird, dass Insekten und Wind Ihre Haut schädigen. Ein Problem, das Mädchen mit dieser Art von Kopfbedeckung tragen, ist das Verschmieren von Make-up. Versuchen Sie daher beim Tragen eines Integralhelms, die Rouge- und Grundierungsschicht so schlank wie möglich zu halten und sich mehr auf Ihr Augen-Make-up zu konzentrieren.

Dreiviertel-Shell-Motorradhelme: Das grundlegende Design dieser Kopfbedeckung ähnelt dem der Integralhelme. Der einzige bemerkenswerte Unterschied zwischen den beiden Typen besteht darin, dass die dreiviertel Schalenkopfstücke im Gegensatz zu den vollflächigen nicht den verlängerten Teil besitzen, der das Kinn des Benutzers bedeckt. Stattdessen sind sie mit Kinnriemen ausgestattet. Das zweitwichtigste Merkmal dieses Motorradzubehörs ist das Visier. Das Visier dieses Helmtyps deckt den Bereich zwischen Stirn und Augen der Benutzerin ab und bietet so erfolgreich einen gewissen Schutz für Augen und Haut. Viele Frauen lieben es, diese Kopfbedeckung zu tragen, da sie die kühlende Wirkung des Windes während des Fahrens erleben können. Das Material für die Herstellung von Dreiviertelschalen ist Glasfaser. Die Preise für diese Stücke variieren normalerweise in Abhängigkeit von der Qualität der Glasfaser, aus der sie hergestellt werden.


Halbschalen-Motorradhelme: Diese Teile bieten Ihnen viel weniger Schutz als die oben beschriebenen Typen. Sie sehen eher aus wie Mützen als wie Schutzausrüstung. Eine Halbschalen-Motorradkopfbedeckung bedeckt den Kopf der Benutzerin, nicht jedoch Stirn und Augen. Wie das Dreiviertel-Modell verfügt auch diese Kopfbedeckung über einen Kinnriemen. Sie erhalten Halbschalenhelme aus verschiedenen Materialien, zum Beispiel Glasfaser, Stahl, Chrom und Kohlefaser. Trotz des Mangels an vollständigem Schutz erfreut sich dieser Kopfbedeckungstyp bei Frauen großer Beliebtheit. Dies liegt daran, dass diese Helme sie nicht daran hindern, voll geschminkt zu sein.

Die Hersteller geben sich immer große Mühe, um sicherzustellen, dass jedes Motorrad, das sie für Frauen herstellen, stressfreies Fahren ermöglicht. Aus diesem Grund haben diese Fahrzeuge immer breitere Sitze und zusätzliche Beinfreiheit. Darüber hinaus werden Batterien mit minimalem Wartungsaufwand und robusten, pannensicheren Schläuchen geliefert. Merkmale wie getriebeloses Getriebe, kleiner Wenderadius und sanfte Federungssysteme sind weitere Faktoren, die die 100-cm3-Motorräder zu perfekten Fahrzeugen für Fahrerinnen machen.

Die besten auf dem Markt erhältlichen 100-cm3-Motorräder haben derzeit eine Garantie von mindestens 5 Jahren. Wenn Ihr Fahrrad jedoch vor Ablauf der Garantiezeit eine Strecke von 50.000 Kilometern zurücklegt, können Sie die Garantie nicht in Anspruch nehmen. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihr Motorrad von Technikern des Herstellers überprüfen zu lassen, bevor es (das Fahrrad) 50.000 Kilometer zurücklegt.

Eine weitere Komponente, die in fast jedem Motorrad für Mädchen enthalten ist, ist eine Box unter dem Sitz. Die Größe der Box kann jedoch von Motorradmodell zu Motorradmodell variieren. Dort finden Sie auch Damenmotorräder, die mit Teilen wie Gepäckhaken, Gepäckträgern usw. ausgestattet sind. Kurz gesagt, die Hersteller unternehmen alles, um sicherzustellen, dass Fahrerinnen auf dem Motorrad genügend Platz zum Tragen ihrer Sachen haben.

Motorräder für eine tolle Fahrt

Ein Motorrad kann nützlich sein, aber es kann auch ein Kunstwerk sein. Egal, ob Sie Ihr Fahrrad als etwas ansehen, das Sie von Punkt A nach Punkt B bringt, oder ob Sie der Meinung sind, dass sich Ihr Fahrrad in einem Ausstellungsraum befinden sollte, Sie müssen überlegen, wie Sie es schützen können!

Wir sind derzeit in den Wintermonaten des Jahres und diese Jahreszeit in Verbindung mit diesem Wetter kann Ihr Motorrad zerstören. Durch Schnee, Schneeregen, Regen und Salz von Lastwagen können all diese Dinge den Wert Ihres Motorrads senken und es beschädigen. Eines der Dinge, die ich tun möchte, ist, die Menschen zu ermutigen, darüber nachzudenken, wie sie ihr Motorrad vor den harten Elementen schützen können.

Ich weiß nichts über dich, aber mein Motorrad ist eines meiner Lieblingsspiele und ich möchte es für eine lange Zeit behalten. Der einzige Weg, den ich tun kann, ist, mich richtig darum zu kümmern. Wenn Sie wie manche Menschen sind, ist Ihr Transportmittel Ihr Motorrad. Sind Sie bei schlechtem Wetter darauf vorbereitet, unzählige Male die Elemente zu entfernen? Wollen Sie sich wirklich auf einen nassen Sitz setzen müssen? Eine Abdeckung für Ihr Motorrad kann die beste Ausrüstung sein, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Ihr Fahrrad nass wird.

Sie denken vielleicht, dass Sie in Sicherheit sind, weil sich Ihr Motorrad in einer Garage befindet, aber nicht so. Staub und Schimmel können sich in einer Garage ansammeln und ebenfalls Schäden verursachen. Um es milde auszudrücken, es gibt nur einen Weg, Ihr Motorrad richtig zu schützen, nämlich sicherzustellen, dass es verdeckt ist.


Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Motorrad abzudecken. Wenn Sie eine Garage besitzen, kann eine einfache Staubschutzhülle den Trick tun. Staub ist für keines Ihrer Motorradteile gut. Der Kauf einer Staubschutzhülle ist eine kleine finanzielle Investition in die Langlebigkeit Ihres Motorrads.

Solide Motorräder für Frauen

Die Motorradwelt war einst stark von Männern dominiert. Die Geschichte zeigt, dass Frauen im 18. und 19. Jahrhundert auch diese hervorragenden Maschinen fuhren. Beim Kauf eines Motorrads für Frauen sind Gewicht und Sitzhöhe wichtig. Im Gegensatz zu Männern fahren Frauen keine schweren Fahrräder. Komfort ist für die meisten Fahrerinnen wichtiger. Vor dem Kauf eines Motorrads ist es wichtig, die Sitzhöhe, -breite und das Gewicht des Motorrads zu berücksichtigen. Wenn Sie sich für ein Fahrrad entscheiden, das nicht viel wiegt, ist ein einfaches Handling und effizientes Manövrieren in schwierigen Kurven und Kurven gewährleistet. Fahrerinnen sollten auch in der Lage sein, die Motorräder bequem mit beiden Füßen auf dem Boden zu balancieren. Es ist eines der wichtigsten Dinge, an die man sich erinnern muss.

Robuste Maschinen für Männer

Wenn es um Fahrräder geht, bevorzugen Männer immer die beste Version. Sie brauchen eine Muskelmaschine mit leistungsstarken Motoren, um ihre Fahrt aufregend und unterhaltsam zu gestalten. Biker-Enthusiasten scheinen eine Liebes- oder Hassbeziehung für die weithin bevorzugten Harley Davidson-Motorräder zu haben. Darüber hinaus bevorzugen Männer japanische Motorradmarken wie Suzuki oder Kawasaki wegen der Geschwindigkeit und des soliden Aufbaus. Wenn Sie superschnelle Motorräder fahren möchten, dann entscheiden Sie sich für Premium-Motorräder wie Ducati oder Ferrari. Motorradfahren ist definitiv eine aufregende und befreiende Erfahrung, die Ihren Stilquotienten immer wieder erhöht.

Frauen auf Motorrädern

Dieser Artikel richtet sich an alle Mädchen, die ein Motorrad kaufen möchten. Fahrräder für Mädchen haben einige Besonderheiten. Hier haben wir diese Funktionen ausführlich besprochen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Die Sitzhöhe von Fahrrädern für Mädchen unterscheidet sich normalerweise von der von Fahrrädern für Männer. Es wurde festgestellt, dass die Sitzhöhe von Motorrädern für Mädchen normalerweise zwischen 800 mm und 850 mm variiert. Kreuzer haben Sitze, die etwas niedrig sind; Die Sitze dieser Fahrzeuge sind jedoch meist viel breiter. Wenn Sie ein Mädchen sind, das gerne abenteuerliche Motorräder fährt, erhalten Sie Fahrzeuge mit einer höheren Federung, die unebene und raue Oberflächen leicht aufsaugen können. Fragen Sie sich, wie die Höhe eines Motorradsitzes gemessen werden kann? Es ist einfach; Stellen Sie Ihr Fahrrad aufrecht und nehmen Sie ein Maßband, um den Abstand zwischen dem Boden und dem tiefsten Punkt des Sattels zu messen.

Wenn Sie ein Mädchen sind, ist es für Sie sehr wichtig, die Breite des Sitzes des Zweirads zu überprüfen, das Sie kaufen möchten. Sie werden auf einige Fahrradmodelle stoßen, die niedrige und breite Sitze haben. Wir empfehlen Ihnen, den Kauf eines solchen Modells zu vermeiden. Dies liegt daran, dass die zusätzliche Breite ihrer Sitze Ihre Beine spreizt, was es für Sie äußerst schwierig macht, Ihre Füße vollständig auf dem Boden zu platzieren.

Das Neinsagen eindämmen

Erkennen Sie zuerst ihre Besorgnis an und versichern Sie ihnen, dass Sie dies sorgfältig überlegt haben und dass Sie dies wirklich tun möchten. Wenn einige ihrer Punkte gültig sind, ist es in Ordnung, sie zu berücksichtigen. Es kann dir nur helfen.

Wenn die Neinsager Menschen sind, die negativ und eifersüchtig auf dich sind. Teilen Sie Ihre Pläne nicht mit ihnen. Es kann ratsam sein, sich zu fragen, ob Sie solche Menschen in Ihrem Leben wollen, insbesondere wenn sie bereit sind, Sie niederzuschlagen.


Möglicherweise erhalten Sie Unterstützung von diesen Personen oder nicht, aber die Hauptsache ist, dass Sie sich für sich selbst ausgesprochen haben.

Vertraue dir selbst

Das Neinsagen muss in dir zum Schweigen gebracht werden. Es ist in Ordnung, sich nervös und ein bisschen ängstlich zu fühlen. Aber vergessen Sie nicht, Sie haben darüber nachgedacht, Sie haben Ihre Forschungen durchgeführt und es ist etwas, was Sie wirklich tun möchten. Was könnte daran falsch sein?

Vertraue und glaube an dich selbst, dass du dazu in der Lage bist. Ehre die Tatsache, dass es darum geht, dass du dein Leben so lebst, wie du es willst und einen Wunsch erfüllst.

Wenn das Neinsagen beginnt, fordern Sie es heraus. Zum Beispiel sagte mir mein Neinsagen, dass ich kein größeres Motorrad fahren könnte, weil ich zu klein war. Ich forderte dies heraus, indem ich mich daran erinnerte, dass es viele versierte Fahrer mit der gleichen Statur wie ich gab und dass es nur um Können und Technik ging.

Unterstützung finden

Finden Sie andere Motorradfahrer, Vereine, Gruppen oder Verbände, die Ihre Reise verstehen und bereit sind, Sie zu unterstützen. Jeder Fahrer war ein Anfänger oder wollte irgendwann in seiner Fahrerfahrung auf ein größeres Fahrrad umsteigen.

Lebe es

Das Neinsagen kann weiterhin in irgendeiner Form oder in irgendeinem Grad vorhanden sein. Das ist in Ordnung, Zweifel sind ein menschliches Element und können nicht immer vollständig gelöscht werden. Treffen Sie trotzdem eine Entscheidung. Holen Sie sich Ihren Führerschein oder kaufen Sie das Fahrrad. Du lebst es nicht, bis du diese Entscheidung triffst. Sie können es schaffen, MFH glaubt, dass Sie es können.

Tipps Kauf eines Motorrades

Die Motorradauswahl war schon immer ein Diskussionsthema, das aktualisiert werden muss, da viele Marken auf dem Markt erhältlich sind. Als Kunde des Produkts müssen Sie die Leistungsparameter des Motorrads kennen, die Ihren Anforderungen entsprechen. Im Folgenden sind einige Parameter aufgeführt, die nützliche Kriterien für die Auswahl eines Motorrads sein können:

Kubikzentimeter Kapazität (cc) – die Verschiebung des Kolbens im Zylinder des Motorrads; Eine größere Kapazität bedeutet mehr Leistung, aber wenn Sie den Hubraum erhöhen, verringert sich der km / h-Durchschnitt. Beide Parameter sind umgekehrt proportional. Ihre Auswahl muss Ihren Anforderungen entsprechen. Sie müssen entscheiden, ob Sie Leistung oder Kilometerstand vom Motorrad wollen. Die kommerziellen Produkte bis 110 ccm bieten eine gute Laufleistung, und wenn Sie 1000 ccm erreichen, verringert sich die Laufleistung weiter.

BHP – die Bremsleistung entscheidet über die Aufnahme. Je höher der Wert, desto besser die Aufnahme. Mehr cm³ bedeutet größere Aufnahme, aber weniger Durchschnitt. Wählen Sie das Motorrad mit optimaler Leistung, damit die Laufleistung nicht beeinträchtigt wird und Sie eine gute Abholung erhalten.

Nettoleistung – Das Motorrad erzeugt Leistung bei bestimmten Drehzahlen. Je höher die Leistung, desto besser die Leistung. Zum Beispiel kann ein Motorrad 6,15 KW bei 7500 U / min produzieren.

Kühlungsart – Die Kühlung des Motors mit Luft oder Öl ist in Motorrädern vorhanden. Die ölgekühlten Motoren bieten im Vergleich zu luftgekühlten Motoren eine bessere Leistung. Ölgekühlte Motoren sind teuer.

Bodenfreiheit – Höhere Bodenfreiheit bedeutet, dass das Motorrad auf unebenen Straßen eingesetzt werden kann. Eine geringe Bodenfreiheit kann dazu führen, dass das Fahrgestell bei Geschwindigkeitsbegrenzern das Bodenniveau berührt, was nicht bevorzugt wird.


· Finanzierungsmöglichkeiten

Die meisten Händler bieten verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten für willige Käufer an, die Schwierigkeiten haben, ein Fahrrad zu erwerben. Das Darlehen wird häufig arrangiert und der Vertrag im Büro des Händlers unterzeichnet. In einigen Fällen ist das vom Händler gewährte Darlehen jedoch nicht immer das beste. Die Zinsen sind in der Regel viel höher, da sie die Überweisungsgebühr des Kreditgebers berücksichtigen. Wenn Sie eine gute Kreditwürdigkeit haben, ist es daher ratsam, einen Einkaufsbummel in Betracht zu ziehen, um eine Finanzierungsoption zu Ihren Konditionen zu finden.

· Garantiebedingungen

Es ist sehr wichtig, die Garantiebedingungen des Motorrads zu kennen, bevor Sie den Vertrag unterzeichnen. Die Bedingungen variieren stark zwischen verschiedenen Händlern, auch zwischen ähnlichen Modellen. Wenn Sie beabsichtigen, häufig mit Ihrem Motorrad zu fahren und Meilen darauf zu setzen, ist es daher ratsam, eine erweiterte Garantie zu erwerben. Dies hilft Ihnen, Ihr Fahrrad lange nach Ablauf der Garantiezeit des Herstellers unter Garantie zu halten.

· Versicherung

Wenn Sie ein Motorrad identifizieren, das Sie kaufen möchten, sollten Sie die Einzelheiten des Fahrrads einem Versicherungsagenten mitteilen, um den Versicherungsschutz zu ermitteln, den Sie am wahrscheinlichsten erhalten. Besuchen Sie außerdem die zuständigen örtlichen Behörden und informieren Sie sich über die genauen Kosten für Steuer, Tag und Titel. Dies hilft Ihnen, Überraschungen in Form von hohen Betriebskosten oder Einschränkungen bei der Fahrt Ihres Fahrrads zu vermeiden.

Informationen zu einigen der besten Motorräder

Es gibt verschiedene Arten von Motorrädern auf dem Markt, von Cruiser-Bikes bis hin zu Sport-Bikes. Darüber hinaus weisen verschiedene Fahrräder unterschiedliche Größen und Formen auf, um unterschiedlichen Körpertypen zu entsprechen. Darüber hinaus sind verschiedene Motorräder so konzipiert, dass sie unterschiedliche Motorradleistungen und -zwecke erfüllen. Wenn Sie ein unerfahrener Fahrer sind, kann es schwierig sein, ein Hochleistungsmotorrad zu kontrollieren. Ebenso wichtig ist es, bei der Auswahl eines Fahrrads Ihr Budget zu berücksichtigen.

Motorradverkleidungen sind Außenschalen, die über der Karosserie des Motorrads angebracht werden. Die Hauptfunktion der Einheiten besteht darin, den Luftwiderstand zu verringern und die Geschwindigkeit zu erhöhen.

Die Einheiten sichern auch wichtige Komponenten wie elektrische Teile, Scheinwerfer und Motorteile. Die Einheiten werden auch verwendet, um den Geschmack und die Persönlichkeit eines Individuums auszudrücken. In den meisten Fällen werden die Verkleidungen in Rennrädern und Sportfahrrädern verwendet.

Die Einheiten bestehen normalerweise aus leichten und langlebigen Materialien. Das am häufigsten verwendete Material ist ABS-Kunststoff. Das Gute an diesem Material ist, dass es leicht, stark und flexibel ist. Es kann auch auf die gewünschte Farbe gestrichen werden.

Es gibt auch einige Verkleidungen aus Glasfaser. Fiberglas ist ein Material, das aus gewebten Fasern und Harzschichten besteht, die häufig auf eine bestimmte Dicke geformt werden. Das Gute an diesem Material ist, dass es leichter und haltbarer als ABS-Kunststoff ist. Eine weitere gute Seite ist, dass es leicht repariert werden kann.


Ein weiteres Material, aus dem die Verkleidungen hergestellt werden, ist Kohlefaser. Das Gute daran ist, dass es einen hohen Widerstand gegen Spannung und Hitze hat.

Es gibt verschiedene Arten von Motorradverkleidungen, wobei die verschiedenen Arten je nach Abdeckungs- und Platzierungsbereich der Verkleidungen gruppiert werden.

Wenn es um den Abdeckungsbereich geht, gibt es viele Arten von Einheiten, die unter diese Kategorie fallen. Die wichtigsten sind: Voll-, Halb-, Viertel- und Bauchverkleidungen.

Ein nacktes Fahrrad hat jedoch seine eigenen Vorteile wie geringeres Gewicht und Komfort. Ein Fahrrad, das normalerweise für kurze Fahrten bei mäßiger Geschwindigkeit verwendet wird, ist ohne Verkleidungen besser dran. Nackte Fahrräder haben einen weiteren großen Vorteil, da sie eine bequemere Sitzposition bieten als das geduckte Sportfahrrad. Ein weiterer großer Vorteil von Naked Bike ist, dass es keine teure Faser gibt, die ersetzt werden kann, wenn Ihr Fahrrad auf einen Unfall stößt! Für den Pendelverkehr über kurze Strecken mit langsamer bis mäßiger Geschwindigkeit (50 Meilen pro Stunde oder weniger) ist ein nacktes Fahrrad perfekt.

Auf der anderen Seite, wenn Sie lange Strecken bei allen Wetterbedingungen mit Autobahngeschwindigkeit zurücklegen, müssen Sie Ihrem Fahrrad auf jeden Fall eine Verkleidung hinzufügen. Wenn Sie mit Autobahngeschwindigkeit auf einem nackten Fahrrad fahren, können Sie von Kieselsteinen, Schmutz usw. getroffen werden. Der Windstoß ermüdet Sie auch schnell. Wenn Sie eine Verkleidung hinzufügen, schützt sie Sie, indem sie viele Dinge von der Windschutzscheibe ablenkt. Es wird gesagt, dass das Fahren mit nackten Fahrrädern über lange Strecken Ihre Arme aufgrund des Winddrucks auf Ihrer Brust schmerzen lassen kann.

Es gibt verschiedene Arten von Verkleidungen wie Streamliner, Mülleimerverkleidung, Delphin, Voll- oder Halbverkleidung, Viertelverkleidung, Bauchpfanne usw. Streamliner ist eine Art Vollverkleidung, bei der die gesamte Motorradkarosserie abgedeckt wird, um den Luftwiderstand so gering wie möglich zu halten Umfang. Bei der Mülleimerverkleidung ist die vordere Hälfte des Motorrads mit einer einteiligen Schale bedeckt, die der Nase eines Flugzeugs ähnelt. Dies ist hilfreich, um den Frontwiderstand zu verringern.

Honda Einhorn

Honda Zweiräder kamen durch ihr Joint Venture mit Hero nach Indien. Das Unternehmen hieß Hero Honda und war eines der erfolgreichsten Unternehmen überhaupt. Sie beschlossen jedoch, sich zu trennen, und wurden umbenannt. Beide Unternehmen stellten auch nach der Trennung weiterhin Motorräder her, und in einem wachsenden Markt wie Indien haben sich beide sehr gut geschlagen.

Honda-Motorräder sind bekannt für ihre Zuverlässigkeit und Leistung. Hier sehen Sie einige der beliebtesten Honda-Zweiräder in Indien.

Honda Activa 125 – Nach dem beispiellosen Erfolg der leichten Roller wie Bajaj Sunny und TVS Scooty in Indien haben sich auch mehrere andere Hersteller ähnliche Wunder ohne Getriebe ausgedacht. Eines der erfolgreichsten Modelle ist der Honda Activa. Dieser getriebelose Roller ist der Segmentführer mit Tausenden von Einheiten, die täglich verkauft werden. Der Erfolg von Activa beruht auf der Tatsache, dass es leichter als der Roller ist, aber schwerer als Sunny oder Scooty Pep, was bedeutet, dass es für Männer genauso geeignet ist wie für Frauen. Der zusätzliche Vorteil ist die Kraftstoffeffizienz.

Honda CB Unicorn – Das Unicorn ist eines der meistverkauften Motorräder von Honda, das sich ideal für den täglichen Pendelverkehr eignet. Es ist sehr leistungsstark und sparsam. Sein 149 ccm Motor leistet 13,48 PS und bietet eine Laufleistung von ca. 60 km / h. Es ist stilvoll anzusehen, da es mit Leichtmetallrädern und attraktiven Grafiken und Styling geliefert wird. Andere wünschenswerte Merkmale umfassen einen Motorstartschalter, eine vordere Scheibenbremse und eine hintere Trommelbremse. Es ist ein ideales Fahrrad für Pendler in der Stadt.


Honda Unicorn, besser bekannt als CB Unicorn, wird von einem intelligenten luftgekühlten 4-Takt-SOHC-Viertaktmotor mit 149 ccm Hubraum angetrieben. Dieser Motor liefert eine Spitzenleistung von 13,48 PS bei 8000 U / min und ein maximales Drehmoment von 12,8 Nm bei 5500 U / min. Es ist mit einem Fünfgang-Getriebe mit glattem, konstantem Eingriff verbunden. Das Fahrrad hat eine Höchstgeschwindigkeit von 114 Stundenkilometern und eine Beschleunigung von 0 bis 60 Stundenkilometern in nur 5 Sekunden. Es ergibt eine echte Kilometerleistung von 50 bis 55 Kilometern pro Liter, obwohl das Unternehmen eine Kilometerleistung von 60 Kilometern pro Liter behauptet. Der Kraftstofftank hat ein maximales Fassungsvermögen von 13 Litern.

Es hat ein unverwechselbares sportliches und macho-Design mit einer maskulinen Front und einem Kraftstofftank mit Kniegriff. Weitere Besonderheiten des CB Unicorn sind eine vordere Scheibenbremse, eine Mono-Dämpfer-Hinterradaufhängung, ein digitaler Tachometer mit analogem Drehzahlmesser, Leichtmetallräder mit Knopfstern und eine digitale Kraftstoffanzeige. Die Mono-Dämpfer-Hinterradaufhängung sorgt für eine reibungslose Fahrt auf allen Straßentypen. Der Sitz ist so positioniert, dass sich der Fahrer eher entspannt fühlt. Es gibt auch ein verbessertes Fahrverhalten und Handling. Das Fehlen einer digitalen Konsole kann jedoch als Nachteil des Einhorns bezeichnet werden.

Ein Standard-Einhorn ist bei Rs erhältlich. 63000 auf dem Markt. Die Kosten können je nach den bereitgestellten zusätzlichen Funktionen variieren. Es ist in den Farben Pearl Igneous Black, Space Silver Metallic und Pearl Siena Red erhältlich. Honda CB Unicorn konkurriert ziemlich gut mit anderen beliebten auf dem indischen Fahrradmarkt wie dem Bajaj Pulsar 150, Hero Hunk, Yamaha SZ-S und dem TVS Apache.

Intelligente Tipps zur Aufrechterhaltung einer hohen Wartung Ihres Motorrads

Wenn der Monsun endlich an Ihre Tür klopft, treten Ihre Radtouren in den Hintergrund. Offensichtlich sind alle Fahrradbesitzer bestrebt, ihre Fahrzeuge vor Feuchtigkeit zu schützen, und einer der Faktoren, die sie beunruhigen, ist Rost. Das Fahren bei Regen kann zum Rosten von Fahrradteilen führen, aber ein paar vorsichtige Maßnahmen können Ihr Problem des Rostens mühelos lösen. Ein Fahrrad braucht in dieser Saison im Vergleich zu anderen Jahreszeiten besondere Aufmerksamkeit.

Die erste und einfache Möglichkeit, Ihr Fahrrad vor Rost zu schützen, besteht darin, das Fahrzeug ordnungsgemäß abzudecken, um sicherzustellen, dass das Fahrrad keinerlei Schäden aufweist. Wenn Sie draußen parken, parken Sie das Fahrrad nicht an Orten, an denen Wasser fließt. Wenn keine Abdeckung verfügbar ist, investieren Sie in eine dauerhafte Fahrradabdeckung.

Schmutzfänger verhindern, dass das Fahrrad von einer nassen Straße gesprüht wird. Es hält auch die Halterung geschützt.

Die Kette, die Halterung, die Räder, die Muttern, die Schrauben, der Auspuff und der Motor sind die Teile, die den äußeren Elementen stark ausgesetzt sind. Daher sind sie die Teile, die schnell rosten. Es ist immer ratsam, diese Teile fettig zu halten. Dies verhindert immer die Rostbildung. Um die Metallteile fettig zu halten, verwenden Sie ein dickes und nasses schweres Schmiermittel, vorzugsweise wasserdicht.

Wenn Sie in kälteren Klimazonen leben, können Sie Ihre Batterie vorsichtshalber bei kaltem Wetter winterfest machen, indem Sie die Batterie aus Ihrem Fahrrad entfernen und in einer nicht leitenden Box wie Holz oder Kunststoff an einem Ort aufbewahren, der nicht unter 32 Grad fällt.

In regelmäßigen Abständen muss der Elektrolytstand in der Batterie überprüft werden. Halten Sie die einzelnen Zellen in Ihrer Batterie mit destilliertem Wasser bis zum angegebenen Elektrolytstand gefüllt. Je mehr Sie fahren, desto häufiger sollte es überprüft werden. Man sollte niemals Leitungswasser verwenden, da Leitungswasser viele Verunreinigungen sowie Metall- und Mineralstoffspuren aufweist, die die Batteriezellen angreifen oder mit dem Elektrolyten reagieren können. Bei unerwarteten oder versehentlichen Entladungen muss sichergestellt werden, dass der Akku vollständig aufgeladen und nachgefüllt ist, um eine ausreichende Akkulaufzeit zu gewährleisten.


Das Abstellen des Fahrrads im Schatten hilft nicht nur, Kraftstoff zu sparen, sondern schützt auch die Lackierung des Fahrrads. Der Schatten verhindert einen Kraftstoffverlust durch Verdunstung. Zu viel Sonnenlicht oder Regen oder Staub können die Lebensdauer der Fahrradteile verkürzen. Es sind immer die Gummiteile, die die Hauptlast einer zu starken Belastung der Umwelt tragen. Fahrräder verwenden viel Gummi, wie z. B. die Motorhalterungen aus Gummi, die Kraftstoffleitungen aus Gummi und die Isolierung der Elektrokabel, die bei zu starker Exposition einen Sturz verursachen können.

Es ist möglicherweise nicht immer möglich, das Fahrrad immer im Schatten zu parken. In diesem Fall ist es besser, in eine haltbare und flexible Polyethylenabdeckung zu investieren. Diese Abdeckung kann das Fahrrad auch vor Regen und anderen Umgebungsbedingungen schützen.

Fahrräder neigen aufgrund des Restwassers auf den Metallteilen zum Rosten. Es wird empfohlen, Gummiabdeckungen zu verwenden, um Rostbildung zu vermeiden. Gummiflecken sollten um die Unterseite des Ständers gewickelt werden, damit die Farbe nicht rostet. Man kann auch ein Rostschutzspray verwenden, um ein weiteres Rosten des Teils zu verhindern.

Man kann auch alle 3 Monate einen Teflonmantel auf das Fahrrad auftragen, um weiteres Rosten zu verhindern und die Lackierung zu schützen. Für mehr Schmierung sollte man auch die Ketten mit Öl einfetten.

Physik des Motorradfahrens

Wie jedes andere Fahrzeug oder Objekt unterliegt auch Ihr Motorrad den Gesetzen der Physik, die das Verhalten unseres Universums bestimmen. Schwerkraft, Reibung, Newtons 3. Bewegungsgesetz (das über gleiche und entgegengesetzte Reaktionen) – all diese Kräfte wirken auf Ihr Fahrrad.

Was ein Motorrad einzigartig macht, ist eine einfache, grundlegende und definierende Tatsache: Motorräder haben nur zwei Räder und können nicht alleine stehen. Dies unterscheidet Motorräder von Autos und anderen Fahrzeugen und ändert die Wirkung dieser physikalischen Gesetze auf das Fahrrad. Das Bedürfnis nach Balance kommt jedes Mal ins Spiel, wenn wir auf unsere Fahrräder steigen.

Tragen Sie beim Fahrradfahren immer Schuhe, um ernsthafte Verletzungen bei Ungleichgewicht oder Sturz zu vermeiden. Radfahrer neigen dazu, das Gleichgewicht zu finden, indem sie ihre Füße auf den Boden stellen. Hausschuhe geben dem Fuß möglicherweise nicht genügend Halt. Andererseits können Schuhe Ihren Knöchel auch vor Verdrehungen und Brüchen schützen, wenn der Aufprall mild ist.

Verwenden Sie Seitenspiegel, um auf den Verkehr von hinten aufmerksam zu bleiben. Reparieren Sie immer die kaputten Rückspiegel, um den Verkehr besser sehen zu können.

Während der Nachtfahrt muss man mit einem Frontlicht ausgestattet sein, das entweder ein blinkendes oder ein konstantes weißes Licht ist, das mindestens 200 m vor einem Fahrzeug gut sichtbar ist. Vermeiden Sie die Verwendung eines höheren Strahls. Man kann auch Blitzlichter verwenden, um sichtbar zu bleiben. Wenn Sie bei Regen oder Nebel unterwegs sind, lassen Sie die Nebelscheinwerfer eingeschaltet, damit sie für die anderen Fahrzeuge sichtbar bleiben.

Geschwindigkeit kann tödlich sein, also Geschwindigkeit reduzieren und den Tacho im Auge behalten. Fahren Sie langsam, damit Sie nicht gegen langsam fahrende oder stehende Fahrzeuge stoßen.


Da zu viele Autos und Busse auf der Straße drängen, ist es selbstverständlich, in den toten Winkel dieser größeren Fahrzeuge zu geraten. Halten Sie sich von diesen blinden Flecken fern.

Wenn Ihr Fahrrad schwache Scheinwerfer hat, ist es besser, diese auf eine größere und hellere Lichteinstellung aufzurüsten. Während der Nachtfahrt muss man mit einem Frontlicht ausgestattet sein, das entweder ein blinkendes oder ein konstantes weißes Licht ist, das aus mindestens 200 m Entfernung vor einem Fahrzeug deutlich sichtbar ist. Vermeiden Sie die Verwendung eines höheren Strahls, um andere Fahrer zu blenden. Man kann auch Blitzlichter verwenden, um sichtbar zu bleiben. Wenn Sie bei Regen oder Nebel unterwegs sind, lassen Sie die Nebelscheinwerfer eingeschaltet, damit sie für die anderen Fahrzeuge sichtbar bleiben. Ein Abblendlicht erzeugt einen breiteren, kürzeren Lichtwurf, der dem entgegenkommenden Fahrer einen direkten Blendwurf erspart.

Einer der Hauptgründe für Unfälle ist, dass das Fahrrad von den anderen Fahrzeugen nicht gesehen wird. Vermeiden Sie es, dunkle Reitausrüstung zu tragen, die Sie auf der Straße nur unsichtbarer macht. Der beste Weg, um auf der Straße gesehen zu werden, ist die Verwendung von Zusatzscheinwerfern. Wenn man nicht in Zusatzscheinwerfer investieren kann, ist es ratsam, eine Reitausrüstung zu wählen, die in der Nacht zu sehen ist – Reitjacken mit reflektierenden Streifen. Der Helm sollte vorzugsweise hell und mit Reflektorstreifen sein. Reflektorstreifen können auch auf die Fahrräder geklebt werden.

Tragen Sie für eine bessere Sicht immer einen Helm mit einem klaren, sauberen und nicht verkratzten Visier.

Befolgen Sie immer die 3-m-Regel. Lassen Sie sich nicht von jemandem verriegeln und umgekehrt. Gönnen Sie sich genügend Abstand, um im Falle eines Unfalls in sicherer Entfernung anhalten zu können.

Der letzte Tipp ist, wachsam zu bleiben. Bleiben Sie während des gesamten Kurses immer wachsam, auch wenn Sie die Straßen vielleicht ziemlich gut kennen. Wenn Sie müde oder zu müde sind, halten Sie das Fahrrad an und ruhen Sie sich aus.

So malen Sie Ihre Motorrad-Inspirationen individuell

Die kundenspezifische Lackierung von Motorrädern hat im Laufe der Jahre einen langen Weg zurückgelegt. Menschen geben ihrem Motorrad gerne ihre ganz persönliche Note. Es kann sich so anfühlen, als hätten Sie ein neues Fahrrad. Früher war eine rote und gelbe Flamme auf einer schwarzen Lackierung das Richtige. In den sechziger Jahren Freak Drops und Wandbilder.

Heute geht über alles, außer den Freak Drops. Ich konnte sehen, wie es an einem 68-Volt-Wagen funktionierte. Ich mag es besonders, ein Design oder Wandbild auf die Grundfarbe zu legen und es dann mit der Süßigkeit zu entfernen. Das Wandbild oder Design ist jetzt in der Süßigkeit vergraben. Dies ist meine Lieblingsart der Motorrad-Sonderlackierung. Diese Art der Abschwächung gibt ihm etwas Klasse, anstatt auf dich zu springen. Manchmal ist das in Ordnung, wie bei einem alten Hot Rod. Mit dem alten Stil wären rote und gelbe Flammen genau richtig!

1. Sportster.

Diese Modelle werden seit 1957 hergestellt und sind bekannt für ihre Kraft und das Fehlen überflüssiger Eigenschaften. Es ist ein amerikanischer Klassiker, der viele Werte der Harley Davidson Company symbolisiert und darstellt. Mit dem kleineren Panzer sind wahrscheinlich detaillierte Wandbilder heraus. Designs, Streifen und einfache Wandbilder sind großartig.

2. Dyna.

Kundenspezifischer Stil mit roher Anziehungskraft und großer Zwillingsleistung macht nur einen Teil der Anziehungskraft dieser meistverkauften Motorradproduktlinie aus. Diese klassischen Maschinen mit Chopper-Optik sind optisch attraktiv und Sie können sie individuell anpassen. Alle Arten von benutzerdefinierten Malerei sind in Ordnung.


3. Softail

Mit mehr als 25 Jahren in der Produktion nimmt dieses Modell das Beste der vierziger Jahre bis heute. Mit seinem sauberen Aussehen eignet es sich gut für Touren. Harley Davidson hält es für besser geeignet, ein aggressives Stadttier zu sein, das eine größere Route einschlagen kann. Alle Arten von benutzerdefinierten Gemälden sind großartig.

4. V-Rod

Dieses prächtige, raffinierte und geschmeidige Paket ist einer der besten verfügbaren Kreuzer. Es hat die große Kraft mit sehr wenig Vibration. Mit seinem flüssigkeitsgekühlten und großvolumigen V-Twin-Motor ist er bereit, sich den schwierigsten Herausforderungen zu stellen und überall den Kopf zu drehen. Streifen oder zweifarbig sind am besten für dieses Fahrrad.

5. Mit 400er Schleifpapier klar schleifen, anschließend mit 600er Körnung schleifen. Wenden Sie Ihre Streifen, Ihr Design oder Ihr Wandbild an, was auch immer Sie ausgewählt haben. Wenn Sie vor diesem Schritt löschen, können Sie ihn entfernen, falls Sie einen Fehler machen, und von vorne beginnen.

6. 8 bis 12 Schichten Klarlack auftragen.

7. Sie müssen verschiedene Sandpapiere verwenden. Beginnen Sie mit 400, 600 und dann 1000 Körnung. Verwenden Sie dann das wirklich feine Schleifpapier der Körnung 1500, 2000 und beenden Sie es mit Schleifpapier der Körnung 2500.

8. Verwenden Sie keine schwere Verbindung. Verwenden Sie zunächst eine mittelgroße Poliermasse mit dem weißen Schaumstoffpad. Als nächstes wurde eine feine Verbindung mit dem schwarzen Schaumstoffpad verwendet. Beenden Sie mit einem Anti-Wirbel und einer Handglasur.